Grundsätzliches

Wohnungsvormerkungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Mietwohnung in unserer Genossenschaft. Ab sofort sind Bewerbungen zur Aufnahme in unsere Vormerkliste leider nicht möglich. Sofern sich das ändert, werden wir Sie in unserer Rubrik „Aktuelles aus der Genossenschaft“ darüber informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mitgliedschaft in unserer Baugenossenschaft
Eine Neumitgliedschaft in unserer Genossenschaft ist erst bei Überlassung einer unserer Wohnungen möglich. Spätestens vor Abschluss eines Mietverhältnisses ist die Mitgliedschaft durch Beitritt zu erwerben. Ein neu beitretendes Mitglied hat einmalig ein Eintrittsgeld von 25,00 € zu zahlen. Für den Erwerb der Mitgliedschaft ist jedes Mitglied verpflichtet einen Geschäftsanteil i.H.v.  310,00 € zu übernehmen. Bei Überlassung einer Wohnung sind weitere (zusätzliche) Pflichtanteile zu jeweils 310,00 € wie folgt zu übernehmen:

Wohnungen bis      49,99 qm – zwei Anteile
Wohnungen bis      69,99 qm – drei Anteile
Wohnungen bis      89,99 qm – vier Anteile 
Wohnungen über   90,00 qm – fünf Anteile

Die aus den erforderlichen Geschäftsanteilen für die Mitgliedschaft sich ergebende Einzahlung sowie das Eintrittsgeld sind vor Abschluss des Nutzungsvertrages zu begleichen.

Kaution
Zusätzlich zur Mitgliedschaft und Eintrittsgeld erheben wir eine gestaffelte Kaution wie folgt:

1-Zimmer-Wohnung:                           665,00 €
2-Zimmer-Wohnung:                           820,00 € 
3-Zimmer-Wohnung:                       1.025,00 €  
mehr als 3-Zimmer-Wohnung:      1.400,00 €

Procedere bei Wohnungsvergaben
Wohnungsvergaben erfolgen ausschließlich an vorgemerkte Interessenten.

Wohnen in einer Genossenschaft – Ihre Vorteile
Seit mehr als hundert Jahren setzen Genossenschaften auf die Grundprinzipien: Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung. Zentraler Zweck ist die Förderung der Mitglieder. Grundsätzlich erhält ein Genossenschaftsmitglied i.d.R. einen Nutzungsvertrag mit Dauernutzungsrecht, mit der Folge eines lebenslangen Wohnrechts mit größtmöglichem Kündigungsschutz.

Das Wohnen und Zusammenleben in unserer Genossenschaft erfolgt nach demokratischen Prinzipien. Unabhängig von den erworbenen Geschäftsanteilen hat jedes Mitglied in der Generalversammlung eine Stimme. Die Einflussnahme von außen ist ausgeschlossen.

Die Genossenschaft bietet Sicherheit durch die dauerhafte Ausrichtung des Geschäftsbetriebes. Den Mitgliedern wird eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung gewährleistet. Der Wohnungsbestand wird entsprechend den Bedürfnissen der Mitglieder angepasst und verwaltet.

Wohnungsbaugenossenschaft der Flieger- und

Kriegsgeschädigten in Bayern e.G.

 

Nordendstr. 9

80799 München

 

Tel:                089 271 08 06

Fax:               089 272 54 75

E-Mail:          info@wbg1951.de

Webseite:    wbg1951.de

 

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag und Donnerstag 09:00 bis 12:00 Uhr

Termine nach vorheriger Vereinbarung

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Hilfe? 

Wir helfen Ihnen gerne! Rufen Sie uns an, schreiben uns eine E-Mail oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular:

    Bitte beachten Sie, dass Sie mit dem absenden des Kontaktformulars unsere Haftungshinweise, die Datenschutzerklärung, sowie den Hinweis zur Informationspflicht gelesen haben und akzeptieren.

    Wir sind Mitglied im VdW Bayern, dem Verband der bayerischen Wohnungsunternehmen (Baugenossenschaften und -gesellschaften) e.V. 

    Wir sind Mitglied im GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und    Immobilienunternehmen e.V.

    Webdesign: www.iss-gmbh.com - Copyright © 2021 Wohnungsbaugenossenschaft der Flieger- und Kriegsgeschädigten in Bayern e.G.  - Alle Rechte vorbehalten